, Geisser Manuel

Trainer-Weiterbildung Mobbing

Bei uns soll keiner im Abseits stehen!

Mobbing ist heute ein weitverbreitetes Thema. So war der Stützpunkt Rheintal*Bodensee unlängst selbst von solchen Vorkommnissen betroffen. Dies hat die Verantwortlichen dazu veranlasst, dieses Thema anzupacken. Denn schlussendlich soll und darf beim Team Rheintal*Bodensee keiner im Abseits stehen.

Zusammen mit Beteiligten, Fachkräften und diversen Recherchen hat der Stützpunkt Rheintal*Bodensee nun eine umfassende Dokumentation zusammengestellt. Die 16 Ausbildner (Trainer) nahmen an einer rund 3-stündige Weiterbildung teil. Die themenbezogenen Informationen und Fallbeispiele sollen dazu dienen, potenzielle Brandherde möglichst früh zu erkennen und entsprechend handeln zu können.

In einem weiteren Schritt werden den Spieler*innen anlässlich des bevorstehenden Trainingsweekends im Tessin die vier Grundwerte Respekt, Verantwortung, Verbundenheit/Loyalität und Engagement vermittelt. Zudem werden auch die Eltern, welche in diesem Puzzle eine sehr wichtige Rolle einnehmen, miteinbezogen.

Das Team Rheintal*Bodensee ist überzeugt, mit ihren Grundwerten die Spieler*innen nicht nur im fussballerischen Bereich, insbesondere auch in ihrer persönlichen Entwicklung weiterzubringen. Der respektvolle Umgang miteinander hilft jedem Einzelnen, wovon am Ende das ganze Team profitieren wird.

Ein grosses Dankeschön richtet sich an dieser Stelle an Andrea Wickart und Yvonne Wickart, welche massgeblich an der Ausarbeitung dieser Präventionskampagne beteiligt waren.